19:44 - Samstag Mai 25, 2019

Facebook benennt erstmals möglichen Ausgabepreis

Für seinen anstehenden Börsengang gab das weltgrößte soziale Netzwerk Facebook nun erstmals konkretere Fakten zu seinen Aktien bekannt. Wie aus einem aktuellen Börsenprospekt hervorgeht, soll der Ausgabepreis je Aktie zwischen 28 und 35 Dollar liegen. Entgegen erster Verlautbarungen, will das Unternehmen mit seinem Gang an die Börse nun die zweifache Menge des eigentlich geplanten Kapitals einnehmen und gut 11,8 Milliarden Dollar in seine Kassen spülen.

Marktanalysten gehen davon aus, dass Facebook eine Bewertung zwischen 80 und 90 Milliarden Dollar anstrebt. Das Unternehmen selbst schweigt zu diesen Spekulationen. Dennoch ist davon auszugehen, dass mit dem geplanten Börsengang von Facebook das wohl gegenwärtig wertvollste Internetunternehmen das Parkett betreten wird. Zum Vergleich: Das Suchmaschinenunternehmen Google kam Ausgabe seiner Auftaktaktien im Jahr 2004 auf eine Bewertung von 23 Milliarden Dollar. Mit seinem Börsengang hatte der Suchmaschinenriese damals knapp 1,7 Milliarden Dollar eingenommen und besitzt gegenwärtig einen Wert von knapp 200 Milliarden Dollar.

Über die Angemessenheit der Bewertung des Unternehmens hatte es zuletzt heftige Spekulationen gegeben, nachdem Facebook im ersten Jahresquartal mit einem Gewinneinbruch von etwa 45 Prozent zu kämpfen hatte. Nicht zuletzt sei das schwierige Umfeld der Werbeeinnahmen hierfür verantwortlich, teilte das Unternehmen mit. Dennoch geht die Mehrheit der Analysten davon aus, dass der Firmenwert aktuell auch weiterhin zwischen 70 und 100 Milliarden Dollar liegt.

Die Facebook-Aktie soll offensichtlich ab 18. Mai 2012 an der New Yorker Computerbörse Nasdaq gehandelt werden. Ob es jedoch bei diesem Termin bleibt ist offen. Ebenso der endgültige Ausgabekurs der Facebook-Aktien. Denn während Firmengründer Mark Zuckerberg potentiellen Anlegern die Facebook-Wertpapiere während einer „Roadshow“ noch weiter schmackhaft machen will, kann sich durchaus noch das eine oder andere Detail am geplanten Börsengang von Facebook ändern.

Update 15.05.2012: Facebook hat die Preisspanne auf 34 bis 38 Dollar je Aktie angehoben. Der Wert des Unternehmens steigt damit auf bis zu 104 Milliarden Dollar.

Bildquelle: Flickr by GOIABA (Goiabarea)

Filed in: Wertpapiere und Börse